JHV 2017

 

Protokoll der Jahreshauptversammlung der GNU am 23.8.2017

 

Feststellung der Beschlussfähigkeit /Genehmigung des Protokolls

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung erfolgte fristgerecht. Die Beschlussfähigkeit ist gegeben. Anwesend sind 11 Mitglieder der GNU und 2 Gäste. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 16.3.2016 wird genehmigt.

Berichte

Der Jahresbericht der GNU für 2016/17 liegt schriftlich vor und wird teilweise mündlich näher erläutert bzw. ergänzt. Klaus Schroh weist in Bezug auf die Elbvertiefung auf mögliche Probleme bei der Verklappung des Baggergutes hin, das nach seiner Einschätzung wegen der Strömungsverhältnisse zu einem großen Teil wieder in Elbe und Hamburger Hafen „landen“ wird.

Der Kassenbericht der Kassenwartin Inga Wocker wurde den Kassenprüfer_innen Ulrich Koth und Susanne Reinecke-Palm vorgelegt; es gab keinerlei Beanstandungen. (Kopie siehe Anhang)

(...)

Download
Protokoll JHV 23.8. 2017
gesamter Text
Protokoll GNU Jahreshauptversammlung 23.
Adobe Acrobat Dokument 49.9 KB

JHV 2016

 

Jahreshauptversammlung Gesellschaft für Natur- und Umweltschutz e. V. (G.N.U.)

 

16.03. 2016 Mitgliederversammlung

 

Vortrag Klaus Schroh

 Der Vogelzug und seine Leistungsträger

 

Begrüßung durch den Vorsitzenden Georg Ramm

Schweigeminute zum Tod von Hans Kasperczyk, Gründungsmitglied der GNU.

 

Die Einladung erfolgte fristgerecht. Die Beschlussfähigkeit der Versammlung ist gegeben.

 

Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wird einstimmig genehmigt. Es ist auf der Vereinswebsite http://g-n-u.jimdo.com hinterlegt.

 

Bericht des 1. Vorsitzenden Georg Ramm

Der Bericht war bereits mit der Einladung zur JHV an alle Mitglieder verschickt worden. Schwerpunkte der GNU-Arbeit waren auch 2015 Elbvertiefung (allg. Gewässerschutz), Moorschutz, Streuobstwiese. Ein Highlight war das Streuobstwiesenfest zum 50-jährigen Bestehen im Herbst. (...)

 

Download
Protokoll JHV 16.3. 2016
gesamter Text
gnu_protokolljhv2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.0 KB

JHV 2015

Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für Natur- und Umweltschutz e. V. (G.N.U.)
am 17.03.2015, Mitgliederversammlung

Begrüßung durch den Vorsitzenden Georg Ramm
Die Einladung erfolgte fristgerecht. Die Beschlussfähigkeit der Versammlung ist gegeben.
Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wird einstimmig genehmigt.

Bericht des Vorstandes (Georg Ramm)
Durch die Neustrukturierung gibt es jetzt zwei Vereine, die neue/alte GNU und die BUND KG Cuxhaven. Die Trennung ist inzwischen vollzogen, die Aktivitäten überschneiden sich teilweise, eine Zusammenarbeit wird angestrebt. Dazu ist Georg Ramm bei den vierteljährlichen Vorstandssitzungen der neuen BUND KG als Zuhörer dabei, so dass ein kontinuierlicher Infoaustausch gewährleistet ist. Die bisherigen Schwerpunkte der Vereinsarbeit bleiben natürlich weiterhin bestehen, u.a. Elbvertiefung, Streuobstwiese, Moorschutz, Agrarwende, Gewässerschutz, Stellungnahmen zu naturschutzrelevanten Projekten.


Bericht des Kassenwarts (Manfred Westphal)
Die GNU tritt die Rechtsnachfolge an für BUND e.V. und Bündnis gegen Elbvertiefung. Dementsprechend bleiben die bisherigen Konten erhalten und stehen für die weitere Arbeit der GNU zur Verfügung.

Extrabericht ist beigefügt. (...)

Download
Protokoll JHV 17.03.2015
gesamter Text
Protokoll_jhv_170315.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.3 KB