Satzung der Gesellschaft für Natur- und Umweltschutz e. V.

(G.N.U als Fortsetzung der BUND Kreisgruppe Cuxhaven e. V.)
Beschlossen auf der Jahreshauptversammlung am 17.03.2015

§ 1 Name und Sitz
Der Verein führt den Namen G.N.U. (Gesellschaft für Natur- und Umweltschutz) e.V.
Der Verein ist in das Vereinsregister Cuxhaven eingetragen.
Sitz und Gerichtsstand sind Cuxhaven

§ 2 Aufgaben und Ziele
Die G.N.U fördert die Ziele des Natur- und Umweltschutzes einschließlich der Landschaftspflege im Sinne der Gesetze.
Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt im regionalen Bereich des nordöstlichen Elbe-Weser-Dreiecks.
Die Ziele werden insbesondere verwirklicht durch:
a) den Natur- und Umweltschutzgedanken in allen Bevölkerungskreisen zu verbreiten und das
Verhalten der Menschen im Sinne des Natur- und Umweltschutzes, sowie der Landschaftspflege mit einer nachhaltigen Landwirtschaft zu beeinflussen
b) die Lebensgrundlage für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten, zu pflegen und zu verbessern
c) Aufklärung der Bevölkerung durch Einsatz eines G.N.U.-Infostandes        
d) Veröffentlichungen herauszugeben und Vorträge, Lehrgänge und Ausstellungen zu veranstalten.  
e) Schädigende Eingriffe in den Natur- und Landschaftshaushalt mit allen gesetzlichen Mitteln zu
verhindern.
f) die Zusammenarbeit mit ähnlich orientierten Organisationen anzustreben.
g) mit den Naturschutzbehörden im Sinne der unter  a) bis f) genannten Aufgaben zusammenzuarbeiten.
h) Auf den Gesetzgeber und die Verwaltung einzuwirken im Sinne unter a) bis f) genannten Aufgaben sowie für den wirkungsvollen Vollzug der einschlägigen Rechtsvorschriften einzutreten.
i) Geldmittel und Spenden zur Erfüllung der o. g. Aufgaben zu beschaffen.

Die G.N.U ist überparteilich, überkonfessionell und bekennt sich zum Grundgesetz der
Bundesrepublik Deutschland. (...)

Download
Satzung der GNU
gesamter Text
Satzung_gnu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.3 KB