Aktuell 2/2018

Avifaunistisches Gutachten erstellt und eingereicht

23. Februar 2018

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

genau ein Jahr ist unser Treffen auf dem Langer-Hof schon her. Höchste Zeit also, wieder einmal über den Stand der Dinge und die nächsten Schritte zu informieren.

 

Zunächst noch ein herzliches Dankeschön an alle, die unserem Spendenaufruf vom Juli für die Kosten der Vogelbeobachtungen und –kartierungen gefolgt sind.* Es sind ca. 3.500 Euro zusammengekommen, mit denen wir das „avifaunistische Gutachten“ in Auftrag geben und gerade bezahlen konnten. Dieses ist inzwischen beim Landkreis Cuxhaven eingereicht und unterstreicht die Bedenken gegen die Windkraftfläche Osten-Isensee eindrucksvoll durch Feststellung mehrerer Brutplätze von Rohrweihe, Bekassine, Kiebitz u.a. Auf Wunsch schicken wir euch das Gutachten gerne zu. (...)

Download
Zum aktuellen Stand 2/2018
gesamter Text
Liebe Nachbarinnen und Nachbarn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.2 KB

Kulturlandschaft Isensee

Feucht-Grünland-Landschaft-Schüttdamm-Bentwisch

 

Der Bereich zwischen der Oste und dem Elbniederungsmoor weist ein vielseitiges Grünland auf, großenteils im Marschbereich in Acker umgewandelt. Es gibt hier das Grünland der hohen Ostemarsch mit hochgewölbten Beeten und großen Entwässerungsgräben mit einer artenreichen Pflanzen- und Tierwelt, dann das Grünland des Sietlandes, ehemals Niedermoor, mit nassen, von der Flatterbinse geprägten flachen Beeten und Grüppen als Entwässerungsstruktur und kleinflächig noch Hochmoorrelikte als gehölzbestandene Wege und Triften, wo noch Besen- und Glockenheide sowie Pfeifengras zu finden sind. Wo nicht beweidet wird (Grabenufer) und die Vegetation sich ungestört entwickeln kann, stellen sich mosaikartig Röhrichte ein, sowohl vom Schilf- wie auch vom Rohrglanzgras gebildet. Ebenfalls bilden die Flatterbinse und verschiedene Segenarten größere Vegetationseinheiten im Grünland. (...)

 

 

 

Download
Kulturlandschaft Isensee
eine erste Bestandsaufnahme
gesamter Text
Kulturlandschaft Isensee 20.12.16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.1 KB